COVER RELEASE – Gebrochene Spiegel – Anna Kleve

Ich durfte für die liebe Anna Kleve ein Cover für ihren zweiten Teil der „Schuld der Ahnen“ Buchreihe gestalten. =D Hoffe es gefällt euch?
Danke Anna für dein Vertrauen. ❤

Erscheinungstermin war der 04.02.2019. =)

Klappentext:
Verbannt, gebrandmarkt und alleine – so zumindest kommt sich Eldan, trotz Unterstützung seiner Großmutter, vor, als er nach dem Urteilsspruch des Richterdrachen auf der Erde festsitzt.
Caleb versucht in Mikara derweil alles, um die Unschuld seines Freundes zu beweisen, wodurch er jedoch in Schwierigkeiten gerät.
Und als er in Gefahr schwebt entwickelt Eldan eine Fähigkeit, die aus einer Zeit vor über 1000 Jahren stammt.
Später führt ihn genau diese Gabe an Orte, die sonst niemand erreichen kann, während die Magier von Mikara plötzlich ihre Kräfte verlieren und die Gründe dafür verborgen bleiben.
Mithilfe einer Vertrauten und einer mächtigen Familie an seiner Seite setzt Eldan alles daran die Geschehnisse aufzuhalten und rückgängig zu machen.
Doch ob sich ein Magierkrieg noch verhindern lässt, ob er und Caleb einen gemeinsamen Weg finden werden und was dies alles mit gebrochenen Spiegeln zu tun hat, wird sich noch zeigen müssen.

COVER RELEASE –SCHATTENGRÜN – ANNA KLEVE

Für die Autorin Anna Kleve durfte ich wieder in das Genre Gay-Fantasy eintauchen und ihr ein wundervolles Cover gestalten. Es hat unheimlich Spaß gemacht. Ich hoffe das Ergebnis gefällt euch? 

Schattengrün von Anna Kleve ist seit dem 31. Juli 2018 erhältlich. Natürlich auch als E-Book. 
Schaut doch mal vorbei.

https://amzn.to/2LLwQ8q

Klappentext:
Zwei Dinge hat der etwas arrogante, aber charmante Löwenwandler Atrejus in seinem Leben unter Menschen gelernt: Selbstbeherrschung und Verschleierungstaktiken.
Er hielt sich für einzigartig, doch dann trifft er nach einem Umzug andere Wandler.
Besonders der junge Hyänenwandler Jeremy, der kurz vor seiner ersten Verwandlung steht und auf Grund einer alten Fehde der zwei ortsansässigen Rudel eine Abneigung gegen Löwen hat, löst ungewohnte Gefühle in ihm aus.
Nur scheint eine solche Liebe, keine Perspektive zu haben.
Und plötzlich sieht es so aus, als würde die alte Fehde zwischen Löwen und Hyänen neu entzündet, als einige junge Hyänen bei einem Bombenanschlag fast ihr Leben verlieren.
Aber noch ist fraglich, ob dieser Verdacht stimmt oder ob dieser und weitere Anschläge mit Atrejus‘ verlorenem Rudel in Zusammenhang stehen.